Suche
  • Verein für individuelle Lernwege
Suche Menü

Input: Schools of Trust

Schools of Trust – ein Film von Christoph Schuhmann

Was die Kinder zum Lernen brauchen, ist in erster Linie Vertrauen: das Vertrauen ihrer Lehrer oder Begleitpersonen und vor allem das Vertrauen ihrer Eltern – in die Lernprozesse und Fähigkeiten des Kindes. „Schools of Trust“ ist ein Film über die Schulen von morgen. Er begleitet 2 Männer – ein Lehrer und ein BWL-Student auf ihrer Reise in fünf Länder auf 3 Kontinenten zu Schulen, welche das freie Lernen seit Jahren umsetzen. Sie gehen brennenden Fragen nach: Was passiert, wenn Kindern Raum gelassen wird, sich selbst zu sein? Wie sehen die Lernorte der Zukunft aus? Der Film lässt Wissenschaftler und Bildungsexperten, Lehrer und Eltern zu Wort kommen. Vor allem aber erzählen Schülerinnen und Schüler sowie Absolventinnen und Absolventen von ihrem Alltag und machen deutlich, was sie für ihren glücklichen, erfolgreichen Lebensweg brauchen. Wir legen den Film allen Eltern nahe, die sich dafür interessieren, ihr Kind in die Schule für freies Lernen zu schicken.

Mehr Infos und die Möglichkeit den Film zu bestellen gibt es hier.

Schools of Trust - ein Film von Christoph Schuhmann