Offene Stellen

Diese Stellen sind bei uns zur Zeit neu zu besetzen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Bist du interessiert oder hast Fragen? Dann melde dich ungeniert bei Irmgard Bühler per E-mail oder telefonisch: 079 123 62 16.

Lehrperson Basis- oder Mittelstufe ab 1. August 2024, 50-100%

Begleiten statt Belehren und Beurteilen? Bei uns ist das Realität! Wir sind eine kleine Privatschule in Suhr. Noten und Hausaufgaben gibt es bei uns nicht, dafür viel Interesse am Lernen und Entdecken. Als Lehrperson sind Sie gemeinsam mit unseren Kindern im Zentrum des Prozesses. Sie begleiten, beraten, unterstützen, begeistern, vermitteln, finden Lösungen in Konfliktsituationen, geniessen, lachen und staunen zusammen mit den Kindern.

Wir suchen auf das Schuljahr 2024/25 eine diplomierte Lehrperson für unsere altersdurchmischte Basisstufe (1. Kiga bis 2. Primarklasse) oder unsere Mittelstufe (3. bis 6. Klasse).
Sie begleiten unsere Basis- oder Mittelstufenkinder in ihren individuellen Lernprozessen und sind die Hauptlehrperson für 6 bis 8 Kinder. Diese unterstützen Sie intensiv in ihrem Lernprozess, führen mit ihnen Coachings durch, füllen ihre Kompetenzraster aus und führen die Elterngespräche.
Zudem sind Sie dafür verantwortlich, dass zu bestimmten Themen / Fächern immer genügend Material zur Verfügung steht und führen zu diesen Themen / Fächern geführte Sequenzen durch.
Das Lehrpersonenteam jeder Stufe umfasst insgesamt drei Lehrpersonen, welche gemeinsam die zirka 20 Kinder der Basis- respektive Mittelstufe begleitet und sich die knapp 200 Stellenprozente teilen.

Anforderungen
Eidgenössisch anerkanntes Diplom für Kindergarten (idealerweise Basisstufe) oder Primarstufe, abgeschlossen, in Ausbildung oder geplant.

Angebot
Unsere Privatschule bietet altersdurchmischtes und individualisiertes Lernen in drei Stufen (Basisstufe, Mitelstufe und Oberstufe) an. In jeder Stufe begleiten zwei bis drei Lehrpersonen circa 20 Kinder auf ihrem Lernweg.
An der Quadrius Schule arbeiten wir stärken- und kompetenzorientiert. Die Kinder lernen vorwiegend individualisiert und entsprechend ihrer Entwicklung und Fähigkeiten. Nebst geführten Sequenzen steht den Kindern viel Zeit für den eigenen Lernweg zur Verfügung. Jedes Kind hat eine Hauptlehrperson, welche das Kind insbesondere in regelmässigen Coachinggesprächen in seinem Lernen intensiv begleitet. Zur Dokumentation des Lernweges benutzen wir Kompetenzraster. Jedes Kind führt zudem ein Lernportfolio. Wir verzichten auf Noten und Prüfungen.

Senden Sie Ihre Bewerbungen gerne elektronisch an Irmgard Bühler, Schulleitung Quadrius Schule: irmgard.buehler@quadrius.ch

Fachlehrperson Oberstufe (niveaugemischt) Textiles und technisches Gestalten (TTG) ab Sommer 2024 , 5-25%

Möchten Sie unsere circa 15 Oberstufenschüler*innen für das textile und/oder technische Gestalten begeistern, ohne dass Sie auf Noten und Beurteilung fokussieren müssen? Möchten Sie in einer kleinen Kindergruppe sowohl strukturiert Unterrichten und Techniken vermitteln als auch individuelle Projekte begleiten?
Wir suchen auf das kommende Schuljahr 24/25 eine Fachlehrperson für textiles Gestalten. Statt mit Noten dokumentieren wir die Fortschritte der Jugendlichen in einem Portfolio sowie einem Kompetenzraster.
Als kleine Privatschule sind wir flexibel und können Projekte oder Unterrichtsvarianten unkompliziert umsetzen. Sowohl wöchentliche Lektionen als auch Themenwochen sind für das textile Gestalten denkbar, ganz wie es für den Lernporzess hilfreich und für Sie umsetzbar ist. Sie arbeiten in einem Oberstufenlehrpersonenteam von drei Hauptlehrpersonen und zwei weiteren Fachlehrpersonen. Sitzungen fallen nur wenige an.

Anforderungen
Eidgenössisch anerkanntes Diplom für textiles Gestalten auf Sek I Niveau (abgeschlossen, in Ausbildung oder geplant)

Angebot
Unsere Privatschule bietet altersdurchmischtes und individualisiertes Lernen in drei Stufen (Basisstufe, Mitelstufe und Oberstufe) an. In jeder Stufe begleiten zwei bis drei Lehrpersonen circa 20 Kinder auf ihrem Lernweg.
An der Schule Quadrius arbeiten wir stärken- und kompetenzorientiert. Die Kinder lernen vorwiegend individualisiert und entsprechend ihrer Entwicklung und Fähigkeiten. Nebst geführten Sequenzen steht den Kindern viel Zeit für den eigenen Lernweg zur Verfügung. Jedes Kind hat eine Hauptlehrperson, welche das Kind insbesondere in regelmässigen Coachinggesprächen in seinem Lernen intensiv begleitet. Zur Dokumentation des Lernweges benutzen wir Kompetenzraster. Jedes Kind führt zudem ein Lernportfolio. Wir verzichten auf Noten und Hausaufgaben.

Senden Sie Ihre Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen gerne elektronisch an Irmgard Bühler, Schulleitung Schule Quadrius: irmgard.buehler@quadrius.ch

Zivildienstleistende gesucht ab Sommer 2024

Wir suchen regelmässig Leute, die ihren Zivildienst bei uns absolvieren möchten. Die nächsten Zivi-Plätze werden im August 2024 frei Du unterstützt unsere Lehrpersonen hauptsächlich bei der Begleitung unserer Schüler*innen in ihren individuellen Lernprozessen. Zudem begleitest du unsere Schüler*innen mit ins Schulturnen und hilfst unseren Lehrpersonen bei der Durchführung des Turnunterrichts, begleitest und unterstützt uns bei schulinternen Ausflügen, unterstützt uns bei der Betreuung der Kinder während der unterrichtsfreien Zeit (z.B. Aktivitäten, Betreuung von Projekten usw.) und erledigst anfallende haushälterische Aufgaben, wie zum Beispiel die Vorbereitung des Znünis und Zvieris. Auch bei der Bewältigung administrativer Tätigkeiten hilfst du mit. Dein Mindesteinsatz als Zivildienstleistender an unserer Schule beträgt 6 Monate. Bist du interessiert? Dann melde dich bitte bei Martina Ernst: martina.ernst@quadrius.ch